Menu

Bayern Fan Club Krombach

Bayern Fan Club Krombach

Beim Weiß­b­ier­fest der Bay­ern­f­reun­de Krom­bach an der al­ten Schu­le gab es am Sams­ta­g­a­bend ei­nen Höh­e­punkt: Ro­land Her­get aus Burg­s­inn über­reich­te im Na­men von 30 Fan­clubs des FC Bay­ern Mün­chen zu­sam­men mit Uli Pist­ner, dem Vor­sit­zen­den der Krom­ba­cher Fans, 2000 Eu­ro an den Ve­r­ein Aschaf­fen­bur­ger Kin­der­träu­me.

Den symbolischen Spendenscheck nahm Lothar Reichert im Beisein weiterer Fanclub-Vorsitzender der Region entgegen. Er erinnerte daran, dass es den Verein seit 1999 gibt und er sich zum Ziel gesetzt habe, behinderte und anderweitig eingeschränkte Kinder zu unterstützen. »Mit diesem Geld wollen wir die Hilfe weiter ausbauen«, sagte er.

Roland Herget berichtete noch, dass sich die bayerischen Fanclubs des Deutschen Rekordmeisters, deren Ansprechpartner er sei, mehrmals im Jahr treffen, so bei den Fahrten zu einem Heim- und einem Auswärtsspiel. Dabei werden jedes Mal ein Tipp-Spiel und eine Tombola angeboten und die Erlöse daraus an soziale Organisationen gespendet. Der Erlös der Fahrt vom 5. Mai zum Auswärtsspiel in Köln soll im Landkreis Aschaffenburg bleiben.

mst

Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung