Menu

Lions Club spendet

6000 Euro für Aschaffenburger Kinderträume

Aschaffenburg. Über eine Spende in Höhe von 6000 Euro kann sich der Verein Aschaffenburger Kinderträume freuen. Gespendet wurde das Geld vom Aschaffenburger Lions Club.

Es stammt aus dem Erlös der fünften „Lions Lounge“ auf dem Aschaffenburger Stadtfest. Wie der Lions Club mitteilt wurde die Spende kürzlich dem Vorsitzenden der Kinderträume Lothar Reichert übergeben.

Das Bild zeigt bei der Übergabe (von links) Stefan Seitz, Präsident der Lions Aschaffenburg, Lothar Reichert, Vorsitzender der Aschaffenburger Kinderträume und Karl Amon, Presseverantwortlicher beim Lions-Club.

                                                                                                                Foto Privat

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung